Nizolio

Nizolio,
 
Mario, italienischer Philosoph, * Brescello (bei Parma) 1498, ✝ Sabbioneta (bei Mantua ?) 1576; Verfasser eines Cicero-Lexikons (»Observationes in M. T. Ciceronem«, 1535). Nach einer Lehrtätigkeit als Professor der »Studia humanitatis« an der Universität Parma wurde er 1562 Leiter der Akademie von Sabbioneta. In seinem später von G. W. Leibniz neu herausgegebenen Werk »Antibarbarus« wandte sich Nizolio gegen die den faktischen Sprachgebrauch nicht berücksichtigende aristotelisch-scholastische Ableitung von Allgemeinbegriffen durch begriffliche Abstraktion und griff somit in die seit der Scholastik aufgeflammte Diskussion um das Universalienproblem ein.
 
Ausgabe: Vier Bücher über die wahren Prinzipien und die wahre philosophische Methode gegen die Pseudophilosophen, übersetzt von K. Thieme u. a. (1980).
 
 
M. Wesseler: Die Einheit von Wort u. Sache. Der Entwurf einer rhetor. Philosophie bei Marius Nizolius (1974).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nizolio — Mario Nizolio Mario Nizolio, lateinisch Marius Nizolius (* 1498 in Brescello; † 1576 in Sabbioneta) war ein italienischer Philosoph und Humanist. Biografie Nizolio lehrte an den Univ …   Deutsch Wikipedia

  • Nizolio, Mario — See Philosophy (The) of the Italian Renaissance …   History of philosophy

  • Mario Nizolio — Mario Nizolio, lateinisch Marius Nizolius (* 1498 in Brescello; † 1576 in Sabbioneta) war ein italienischer Philosoph und Humanist. Biografie Nizolio lehrte an den Universitäten Parma und …   Deutsch Wikipedia

  • Philosophy (The) of the Italian Renaissance — The philosophy of the Italian Renaissance Jill Kraye TWO CULTURES: SCHOLASTICISM AND HUMANISM IN THE EARLY RENAISSANCE Two movements exerted a profound influence on the philosophy of the Italian Renaissance: scholasticism and humanism, both of… …   History of philosophy

  • Brixellum — Brescello …   Deutsch Wikipedia

  • Cicero — Marcus Tullius Cicero (* 3. Januar 106 v. Chr. in Arpinum; † 7. Dezember 43 v. Chr. bei Formiae) war ein römischer Politiker, Anwalt und Philosoph, der berühmteste Redner Roms und Konsul im Jahr 63 v. Chr. Cicero war einer der vielseitigsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Italienische Philosophen — Italienische Philosophinnen und Philosophen Nicola Abbagnano (1901 1990) Giorgio Agamben (* 1942) Leon Battista Alberti (1404 1472) Roberto Ardigò (1828 1920) Antonio Banfi (1886 1957) Gasparino Barzizza (1360 1431) Johannes Bessarion (1403 1472) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ni — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Philosophen — …   Deutsch Wikipedia

  • M. Tullius Cicero — Cicero Marcus Tullius Cicero (* 3. Januar 106 v. Chr. in Arpinum; † 7. Dezember 43 v. Chr. bei Formiae) war ein römischer Politiker, Anwalt und Philosoph, der berühmteste Redner Roms und Konsul im Jahr 63 v. Chr. Cicero war einer der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.